KIX CLOUD JETZT TESTEN! Zum Democenter

KIX Release 18.12

Neue Funktionen in KIX (Version 18)


Ab sofort steht Ihnen das neue KIX 18.12 Release zur Verfügung! Um Neu-Nutzern den Einstieg in KIX zu erleichtern, wurde ein Setup-Assistant erstellt. Er unterstützt bei den wichtigsten ersten Schritten der Einrichtung und senkt so die Einstiegshürde für die Ersteinrichtung ab. Die zum Teil verteilte Konfiguration wurde an einem Punkt zusammengeführt. Im Zuge dieser Anpassung wurde auch die Konfiguration des Email-Servers zum Versand aus "den Tiefen der SysConfig" an die GUI-Oberfläche geholt. Zum Einrichten der Einstellungen kann nun der Admin-Punkt "Communication/Email/Outbox" aufgerufen werden.


Das Layout der Benachrichtigungen kann nun via GUI angepasst werden. Zum einen ist das ein Schritt im Setup Assistant, zum anderen kann die Funktion nachträglich unter "Automation/Notification Template" aufgerufen werden. Eine Vorschau mit Platzhaltertext ermöglicht das sofortige Prüfen des Layouts noch vor Speicherung und Anwendung.

Für bessere Nutzererfahrung wurden u.a. einige Performanzverbesserungen vorgenommen.

Die Suche nach Organisationen und Kontakten erfolgt fortan ohne autom. Wildcard-Präfix um auch unter MariaDB Indizes nutzen zu können. Für "on-premises" (d.h. PostgreSQL als DBMS) oder Umgebungen mit überschaubarer Organisations-/Kontaktdatenbasis, kann das bekannte Verhalten via SysConfig (ContactSearch::UseWildcardPrefix, OrganisationSearch::UseWildcardPrefix) wiederhergestellt werden. Die Performanz solcher Suchen ist in PostgreSQL dank erweiterter Indizierungsmöglichkeiten unproblematisch.

Für bisweilen erforderliche Recherchen bzgl. Anzeigefehler in E-Mails oder einer weiteren Verwendung außerhalb von KIX, ist es nun wieder möglich den Quelltext eines Emailartikels herunterzuladen. 


KONTAKT

Kontakt

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Rückruf

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.