KIX Release 18.27

11.01.2023
 

KIX 18.27

NEUE OPTIMIERUNGEN & FUNKTIONEN FÜR IHR SERVICE MANAGEMENT

 


Das aktuelle Release unserer Service Software KIX bietet vor allem weitere Perfomance- und Qualitätsverbesserungen. Besondere Highlights sind das neue Add-On "ITIL Practices" für alle On Prem-Instanzen, ein verbesserter PDF-Druck von Tickets, die Möglichkeit zum Single Sign On für das Self Service Portal sowie Verbesserungen für alle LDAP & Active Directory-Anbindungen.



Neues KIX Add-On "ITIL Practices"

Mit Bereitstellung der KIX-Version 18v27 ist auch das Add-On "ITIL Practices" für On Premise-Installationen verfügbar.

Das Add-On ermöglicht ITIL®-konformes Arbeiten und unterstützt insgesamt 15 zertifizierte ITIL® 4-Practices.

Es beinhaltet spezifische Konfigurationen, die durchweg auf KIX Pro Funktionalitäten aufbauen. Dazu gehören insbesondere Aktionen, Vorlagen, Automatismen, Stammdaten, Berichte und Formularfelder.

›› Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im KIX-Forum.

Logo ITIL4 SERVIEW Certifiedtool

Verbesserter PDF-Druck von Tickets

Mit dem aktuellen Release wird ein neuer Ansatz zum PDF-Druck von Tickets (und künftig auch anderen Objekten) eingeführt. Ab sofort ist die Erstellung von umfangreichen Ticketinhalten als PDF-Datei ohne Nutzung der Browser-Druckfunktion möglich.

Mögliche Einsatzszenarien sind das Erstellen und Versenden von Abrechnungen, Arbeits- oder Serviceberichten, Ticketabschlüssen oder in Verbindung mit Webhooks auch das Archivieren von Ticketvorgängen als PDF in Dokumentenmanagementsystemen.

›› Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im KIX-Forum.


Kerberos Single Sign On jetzt auch für das Self Service Portal

Die bereits zur Verfügung gestellte Konfiguration für Single Sign On via Kerberos kann jetzt auch für das Self Service Portal 1 genutzt werden.

Die Konfiguration muss entsprechend dem Administrator-Handbuch erfolgen. Sie unterscheidet sich nicht von der Verwendung im Authentifizierungsbackend für Agenten bzw. ist darin bereits enthalten.

›› Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in der KIX-Dokumentation.



Verbesserung der LDAP- & Active Directory-Anbindungen

Die Anbindung von LDAP oder Active Directory als Verzeichnisdienst für Authentifizierung, Authorisierung und als Datenquelle wurde in verschiedenen Punkten verbessert:

  • Setzen/Rücksetzen der mehrfachen Organisationszuordnung
  • Testlaufverwendung und erweiterte Gruppenfilterung
  • Vereinfachte Nutzungskontextzuordnung

›› Ausführliche Informationen hierfür finden Sie im KIX-Forum.



Diverse Erweiterungen und Verbesserungen

UI/UX Anzeige Ticket-/Kontaktdetails: 

  • Die Anzeige von Details zu Tickets, Kontakten, Organisationen oder FAQ-Einträgen wird nun in Spalten mit fest definierter Breite und linksbündig ausgerichtet. Da es jedoch Werte gibt, die sinnvollerweise in größeren Breiten angezeigt werden sollen, kann deren Darstellung mit dem Parameter "detailViewWidthFactor" über mehrere Spalten ausgedehnt werden. 
  • Ticketdetails zeigen nun immer den Sperrstatus an. Ticketbearbeiter und -verantwortlicher werden nur dargestellt, wenn eine tatsächliche Zuteilung zu einem Nutzer vorliegt. Es wird so leichter erkennbar, ob und wer an einem Vorgang tätig oder verantwortlich ist.

Administration:

  • Benachrichtigungskonfiguration
    • Die Checkbox zum Opt-In zu einer Benachrichtigungseinrichtung ist nun standardmäßig inaktiv. Damit werden Benachrichtigungen an Agenten ohne explizite Opt-In-Angabe immer zugestellt - auch ohne, dass der Agentennutzer dies in seinen persönlichen Einstellungen buchen muss.
    • Der vorgegebene Ticketnummerngenerator "Date-Time-Checksum" kann bei Bedarf auch kürzere Nummern erzeugen. Die Einstellung muss in der SysConfig vorgenommen werden.
  • Konfiguration von Ticketvorlagen und -aktionen
    • Kommunikationskanalabhängige Eingabefelder wie bspw. "To", "Cc" können nun auch in Vorlagen/Aktionen auch definiert werden, ohne dass ein Kanal vorausgewählt wird. Damit können flexiblere Konfigurationen unabhängig vom letztlich zu verwendenden Kommunikationskanal erfolgen. 

Migration KIX17 zu KIX18:

  • Die Migration behält nun auch die SLA-Erfüllungszeiten von migrierten Tickets bei.
  • Die Migration verwendet eine maximale Anzahl von Workern. Diese wird durch den Umgebungsparameter "MIGRATION_MAX_WORKERS" definiert. Erfolgt keine Angabe, wird "2" angenommen. 

›› Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im KIX-Forum.


Sonstiges und Updatehinweise

Ticketvorlagen und Aktionen, die bislang keinen Kanal festlegen, müssen um eine Kanalauswahl ergänzt werden, wenn beispielsweise bei der Ticketerstellung die Notiz vorausgewählt sein soll. 

Abkündigung:
Aufgrund zahlreicher Rückfragen wird das bislang bekannte Attribut "Ticketalter" künftig entfallen. Zum Suchen nach Tickets mit einem bestimmten Alter kann die relative Suche, basierend auf dem Erstellungsdatum/-zeitpunkt, verwendet werden. 

Komplette Feature-Liste

Eine ausführliche Dokumentation zu allen neuen Features und den gefixten Bugs aus KIX18.27 finden Sie im KIX-Forum. Dort können Sie uns auch jederzeit Ihre Fragen, Hinweise oder Ideen zu KIX mitteilen.



Ausblick

In Version KIX 18.28 wird u.a. das Self Service Portal 2 zum Kennenlernen bereitgestellt. Zudem arbeiten wir weiterhin an Performanzverbesserungen durch "Pagination" in Verbindung mit einem vereinfachten Berechtigungskonzept.


Kontakt

Die mit "*" gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Captcha image

Rückruf

Die mit "*" gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.