KIX Service Management Software_LinuxTage

02.03.2022
 

Chemnitzer Linux-Tage

VORTRAG ZUM "KIX OPEN SOURCE SERVICE BAUKASTEN"


Für eine Service Management Software kann eine hohe Konfigurierbarkeit Fluch und Segen zugleich sein. Fluch, weil ein modulares System eigene Ideen und Gedanken voraussetzt. Segen, weil ein solcher Open Source Service Baukasten für all jene mit hohem Anpassungsbedarf, spezifischen Anforderungen und individuellen Szenarien, praktische Lösungen bietet.


Die KIX Service Software hat sich auf diesen Weg begeben. Seit 2020 sind Funktionstiefe und -umfang, immer mit Blick auf die Anforderungen der Anwender, kontinuierlich weiterentwickelt worden. Insbesondere die Integrationsmöglichkeiten mit ergänzenden Softwareprogrammen wurden deutlich ausgebaut.

Erstmalig zum CLT 2021 vorgestellt, hat sich im letzten Jahr einiges in KIX getan: z. B. das Berichtswesen, die Workflowunterstützung, konfigurierbare Webhooks u. v. m.

Auch die Unterstützung des technischen Service jenseits des IT Service Management wurde weiter vorangetrieben. Mit der Weiterentwicklung der mobilen KIX Field Agent App und der Kartendarstellung von Einsatzorten sind wichtige Punkte der Produkt-Roadmap in die regelmäßigen Releases eingeflossen.

       

Samstag, 12. März 2022, 10 Uhr

"Der Vortrag zeigt wesentliche neue sowie bekannte Funktionen und Bausteine für den Leitgedanken hinter KIX: einen 'Open Source Service Baukasten' anzubieten."

Torsten Thau, Product Owner & Co-Founder


Kontakt

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Rückruf

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.