21.10.2021
 

KIX Release 17.17

NEUE OPTIMIERUNGEN & WICHTIGE ANPASSUNGEN

 

Grundsätzlich wird es für KIX 17 keine grundlegenden Neuerungen mehr geben, da unser Fokus auf der Weiterentwicklung von KIX 18 liegt. Dennoch ist unser Anspruch, die vorhandene KIX 17-Lösung weiter zu optimieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der neuesten Version KIX 17.17 konnten wir bestehende Bugs fixen. Weitere Features werden kurz beschrieben und können auch im KIX-Forum nachgelesen werden.


CKEditor: Umschalten zwischen Kontextmenü des Editors/Browsers

Mit der Aktualisierung der Bibliotheken unter KIX 17.15 entfiel der Spellchecker im CKEditor, da dies mit der neueren Version nicht mehr unterstützt wird. Um trotzdem eine Rechtschreibprüfung anzubieten, haben wir die Möglichkeit geschaffen, im Editor die Rechtschreibprüfung des Browsers zu verwenden. In den persönlichen Einstellungen des Agenten können Sie das normale Kontextmenü des Editors deaktivieren und nun die Prüffunktion ihres Browsers verwenden, wenn dies gewünscht ist.



Ticket: Merge mit Checklisten

Bisher wurde beim Zusammenfassen zweier Tickets mit Checklisten stets die Liste aus dem Quellticket verworfen. Dieses Verhalten können Sie nun steuern. Zur Auswahl stehen „Übernahme der Liste aus dem Quellticket“, „Behalten der Liste am Zielticket“ oder „Ergänzung der Liste am Zielticket durch Werte vom Quellticket“.



Vorlagen im Kundenfrontend: Verbesserung der Einschränkungsmöglichkeiten in der Sichtbarkeit

Über die "UserAttributeRestrictions" konnte bisher eingeschränkt werden, welche Vorlagen, Prozesse oder Workflows im Kundenfrontend in der Übersicht angezeigt werden. Die Möglichkeiten waren jedoch begrenzt. Dies haben wir nun um eine Blacklist und Whitelist erweitert, sodass Sie die Sichtbarkeit gezielter steuern können. Ihre alten Konfigurationen werden beim Update in das neue Format überführt.


Für detailliertere Informationen zu den neuen Funktionen schauen Sie gern in unsere
KIX Dokumentation, die wir entsprechend ergänzt haben.



Kontakt

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Rückruf

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.