KIX Expert Days 2021

Das Service Management Event im Rückblick


Event-Premiere am 15. und 16. Juni 2021 war ein voller Erfolg

Da die eigentliche KIX Anwenderkonferenz auch in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte, haben wir uns in die virtuelle Event-Welt begeben und die KIX Expert Days ins Leben gerufen.

Der erste Tag war gefüllt mit drei spannenden Vorträgen. Gunter Kröber und Rainer Klempien, Geschäftsführer unseres Zertifizierungs-Partners ‚emendis‘, referierten über „ITIL®4 – vom Service-Lebenszyklus zur Wertschöpfung beim Kunden“ und machten deutlich, dass die von Kunden und Service Provider gemeinsam gestaltete Wertschöpfung im Mittelpunkt aller Aktivitäten und Konzepte stehen muss.

Anschließend brachte Torsten Thau, Product Owner und Mitgründer der c.a.p.e. IT, die aktuellsten Entwicklungen unserer Open Source Service Management Software auf den Punkt. Die neue Produktgeneration KIX 18 macht vieles anders und vor allem einfacher. Neben moderner Software-Architektur stechen die komplett neue Oberfläche und Usability ins Auge. Ein integriertes, persönliches Kanban-Board, offline-fähige Mobil-Apps über einen Baukastenansatz sowie die Möglichkeit, Ticketdaten zu anonymisieren sind nur ein kleiner Ausblick auf das, was da noch kommt.

Ein großartiger Anwendervortrag bildete den krönenden Abschluss des ersten Tages. Besonders persönlich und vor allem begeisternd berichtete Roland Kolbe, IT- und Online-Manager der teknihall Elektronik GmbH zum Thema „Näher am Kunden – KIX im After Sales Service“. Am eigenen KIX-System erläuterte er den Teilnehmern, wie die Software innerhalb von vier Wochen im Unternehmen implementiert und erfolgreich zum Laufen gebracht wurde. Aus seinem Mund sprach pure Begeisterung, sowohl für KIX als auch für die enge und zuverlässige Zusammmenarbeit mit c.a.p.e. IT.

Der zweite Tag stand ganz unter dem Motto: „KIX zum Mitmachen“. Ob in der Ganztages-Adminschulung für KIX 18 oder den Workshops zu KIX 17 Connect und dem KIX 17 Tech-Update: die Teilnehmer mussten nicht nur zuhören, sondern konnten auch aktiv in Ihrer eigenen KIX-Umgebung verschiedenste Lehrinhalte selbst ausprobieren und wertvolles Know-how erlangen.

Die KIX Expert Days waren eine gelungene virtuelle Alternative zu unserer jährlichen Anwenderkonferenz. Nichtsdestotrotz blicken wir bereits auf 2022. Wir drücken die Daumen, dass wir uns im nächsten Jahr wieder alle live und direkt in Chemnitz zum persönlichen Austausch und Lernen treffen können.



Kontakt

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Rückruf

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.