Feature des Monats: Karteireiter "Ticketkerndaten" und "Anlagen"

Im Standard-OTRS werden in der Ticketansicht alle Daten in einem Browser-Fenster angezeigt. Die Mitarbeiter sind wegen der Datenmenge oft gezwungen zu scrollen. Mit KIX4OTRS arbeiten wir konsequent nach dem "Weniger-ist-mehr"-Prinzip. Bewusst haben wir deshalb die bekannte Karteireiter-Struktur beibehalten. Informationen sind inhaltsbezogen sortiert, weiterhin jederzeit erreichbar und damit ein wichtiger Fakt für effiziente Service-Bearbeitung.

Beim Karteireiter „Ticketkerndaten“ kann der berechtigte Agent jederzeit die wichtigsten Ticketinformationen wie Titel, Status oder Priorität ändern, ohne dass dafür zwingend ein extra Artikel angelegt werden muss. Die Informationen über die Änderung der Daten bleiben in der Ticket-Historie gespeichert, die Artikelliste behält ihre Übersichtlichkeit.

Im Karteireiter „Anlagen“ werden alle ein- und ausgehenden sowie in (Telefon-) Notizen hochgeladene Anlagen in Form einer Liste angezeigt. Dabei erhält der Agent Informationen zum Namen, zur Größe und Zuordnung der Anlage zum OTRS-Artikel. Der Filter vereinfacht das Finden von versendeten Dateianhängen. Per Klick ist es möglich zum passenden Artikel zu gelangen.

Zurück