Nahtlose Integration zwischen ITSM und Sicherheitsmanagement

Durch das KRITIS-Programm des Bundes müssen IT-Sicherheitsmanagement und IT-Service stärker zusammenwachsen. Mit unserem Security Management Modul ermöglichen wir eine nahtlose, prozessbasierte Verbindung zwischen einem ISMS-Tool (Managementsystem für Informationssicherheit) und KIX Professional.

  • Abgleich der Inventardaten der CMDB mit dem Grundschutzmodell im Sicherheitsmanagement
  • Planung und Reporting der Schutzmaßnahmen im ISMS durch den IT-Sicherheitsverantwortlichen
  • Zuweisung umzusetzender Maßnahmen an die IT-Abteilung und Synchronisation der Aufgaben ins IT-Service System KIX Professional
  • Zentrale Koordination und Überwachung der Maßnahmenumsetzung im KIX Professional inkl. automatischem Statusabgleich ins ISMS
  • Backend für ISMS-Tool verinice (SerNet) inklusive
  • Gewährleistung einer vollständigen und aktuellen Dokumentation für Sicherheitsaudits (Anforderungen des BSI IT-Grundschutz)

Dieses Zusatzmodul benötigt mindestens verinice.PRO 1.16 und KIX Professional 17.3.