Smart Maintenance - Mehrwerte durch technischen Service

Bisher getrennte Bereiche wie Produktion, technische Instandhaltung und IT wachsen durch den Einsatz leistungsstarker Software zusammen und ändern damit die Art zu produzieren grundlegend.
Mit einem erfolgreich umgesetzten Anwendungsfall liefern wir Ihnen erste konkrete Ansätze, die sich leicht auch auf Ihre Branche und Ihre Anforderungen anpassen lassen. Vielleicht können Ihnen diese Ansätze helfen, den Anstoß für einen stufenweisen Eintritt in das digitale Zeitalter zu geben.

Ein leicht adaptierbares Beispiel

Eine automatisierte Spindelpresse ist mit Sensoren u. a. für die Hubanzahl ausgestattet. Die Sensordaten werden in einer Datenbank gespeichert, aktuell gehalten und nachfolgenden Prozessen zur Verfügung gestellt. Eine Analysesoftware erstellt darauf basierend notwendige Berichte und bringt die Daten in Zusammenhang, die für die vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) genutzt werden. Das angebundene Servicesystem verarbeitet die Informationen der Maschine so, dass daraus die Aufgaben für Entstörung, Instandhaltung und Wartung rechtzeitig generiert, dokumentiert sowie deren Bearbeitung zugeteilt und optimiert werden.

Digitalisierung meistern mit Service Software

Grundlage für einen zielführenden Start in die Industrie 4.0 ist es Informationen zielgerichtet aufnehmen, analysieren und in die richtigen Zusammenhänge bringen zu können. Die Verknüpfung von Daten miteinander, mit der betriebswirtschaftliche Ebene und mit allen Stufen der Wertschöpfungskette außerhalb des eigenen Unternehmens birgt neue Möglichkeiten für eine zukunftsorientierte Produktion und darauf aufbauende Services.
Software hilft dabei immer komplexer werdende Prozesse und Strukturen zu digitalisieren, visualisieren und effektiver zu gestalten.
Das ermöglicht es besser in bestehende Abläufe einzugreifen, schneller reagieren und aktiver agieren zu können. Vorausschauende Wartung ist dabei nur ein Beispiel der zahlreichen Möglichkeiten für Industrie 4.0-Anwendungen.

Als Open Source Applikation integriert sich unsere Software nahtlos in die bestehende Systemlandschaft, lässt sich rasch und ohne Risiko implementieren und kann durch Konfiguration einfach den jeweiligen Anforderungen angepasst werden.

Ihr Einstieg in die Industrie 4.0 mit c.a.p.e

Gerne erörtern wir mit Ihnen gemeinsam welche Einstiegsmöglichkeiten in die Industrie 4.0 mithilfe unserer Servicesoftware möglich wären. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der, speziell für Ihre Ansprüche, passenden Tools und Partner.

Schreiben Sie uns einfach an.