Wichtiger Hinweis

Die Migration ist so designed, dass sie ohne Datenverlust beliebig oft wiederholt werden kann, falls Probleme auftreten sollten.

Dazu wird u.a. die Datenbank des Quellsystems exportiert und in das neue System wieder importiert und entsprechend angepasst. Hierfür wird ausreichend Platz im Dateisystem benötigt, zum Einen in dem Verzeichnis welches bei der Migration als Zielverzeichnis für temporäre Dateien angegeben wird und zum Zweiten auf der Festplatte wohin die Datenbank wieder importiert wird.

Bitte stellen Sie daher sicher, dass ausreichend Platz im jeweiligen Filesystem vorhanden ist. Andernfalls wird die Migration fehlschlagen.

Das hier beschriebene Vorgehen ist nicht 1:1 auf KIX Professional übertragbar, da gegenüber KIX zusätzliche Komponenten installiert sind.

 

Migration von OTRS zu KIX

Es ist ganz einfach von einem klassischen OTRS auf das neue Service System KIX zu wechseln. Als Voraussetzung ist es wichtig, dass

  • das OTRS-System auf OTRS 5 läuft.
  • das OTRS-System das gleiche Datenbank Management System benutzt wie KIX
  • die folgenden Pakete müssen im OTRS installiert sein
    • FAQ
    • GeneralCatalog
    • ImportExport
    • ITSMCore
    • ITSMConfigurationManagement
    • ITSMIncidentProblemManagement

Danach sind nur einige wenige Schritte als Administrator auszuführen. Die Migration selbst wird durch ein entsprechendes Migrationsskript (/opt/kix/scripts/migrate_otrs2kix.sh) automatisch durchgeführt.

Die konkrete Beschreibung der Migrationsschritte und das Vorgehen ist nach der Installation von KIX in der Datei /opt/kix/MIGRATING_OTRS.md nachzulesen. Folgen Sie einfach den Anweisungen.

Migration von KIX 2016 zu KIX 2017

Das Upgrade von KIX 2016 auf KIX 2017 ist ebenfalls als Migration ausgelegt, damit ein schneller Fallback existiert, falls Probleme auftreten. Es ist jedoch ganz einfach von KIX 2016 auf die neue Version KIX 2017 zu wechseln. Als Voraussetzung ist es wichtig, dass

  • das System mit KIX 2016 läuft.
  • das System das gleiche Datenbank Management System benutzt wie KIX 2017.

Danach sind nur einige wenige Schritte als Administrator auszuführen. Die Migration selbst wird durch ein entsprechendes Migrationsskript (/opt/kix/scripts/migrate_kix16.sh) automatisch durchgeführt.

Die konkrete Beschreibung der Migrationsschritte und das Vorgehen ist nach der Installation von KIX in der Datei /opt/kix/MIGRATING.md nachzulesen. Folgen Sie einfach den Anweisungen.